Mein Name ist Stephan Bültmann und geboren bin ich 1983 in Kaiserslautern. Ich komme aus einer handwerklichen Familie, bei der ich schon früh begann verschiedene handwerkliche Versuche auszuüben. Nach meiner Grundschulzeit in Mackenbach, besuchte ich das Albert-Schweitzer-Gymnasium in Kaiserslautern. Nach erfolgreichem Abschluß begann ich sofort mit dem Studium zum Bauingenieur (FH), was sich aber nach einem Jahr als falsch herausstellte.

Während einer Praktikumszeit, kam ich auf den Geschmack der Zimmerei. Ich übte damals ein Praktikum bei der Firma Michael Kleemann in Mackenbach aus. Dort wuchs die Freude an dem Handwerk so enorm, dass ich mich dazu entschloss, eine Lehre zum Zimmermann zu beginnen. Nach zwei Lehrjahren, durfte ich mich der Gesellenprüfung stellen und bestand sie mit einem sehr guten Durchschnitt.

Nach meiner Lehrzeit, arbeitete ich noch zwei Jahre in meinem Lehrbetrieb in Mackenbach. Wegen persönlichem Interesse mich weiterzubilden, packte mich 2007 der Ehrgeiz zur Anmeldung an die Meisterschule für Handwerker, in der ich mit viel Spaß am Lernen ein Vorbereitungsjahr zur Meisterprüfung absolvierte.

Während diesem Jahr wurde uns eine Ausbildung zum Energieberater angeboten, den man mit erfolgreicher Meisterprüfung zusätzlich ausüben kann. Im Klassenverbund wurde die gesamte Theorie gelernt und die Praxis geübt. Sodass man am Ende gut vorbereitet in die vielen schweren Prüfungen hineinging.
An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Mitschülern bedanken für die schöne Lernzeit.

Nach wochenlangen Prüfungen und längerem Warten, war das Ergebnis nun da: ich bin Meister.